Neuronale Extraktion von Informationen, Strukturen und Symmetrien aus Bildern

Aktuelles

30.06.2022: Ankündigung: Abschluss Meeting am 23/24. August 2022

Am 23. und 24. August wird das NEISS-Abschlussmeeting als gemeinsame Veranstaltung mit den Projekten DIG-IT!, E-BRAiN und DigiCare stattfinden. Siehe hier für genauere Informationen.

28.05.2022: Verlängerung NEISS-Projekt bis zum 31.12.2022

Das NEISS-Projekt wurde offiziell bis zum 31.12.2022 verlängert.

11.05.2022: Ankündigung: NEISS bei der Samstagsuni am 02.07.2022

Am 02.07.2022 wird Dr. Konrad Sperfeld bei der Samstaguni einen Vortrag zum Thema "Wie künstliche Intelligenz Texte übersetzen kann" halten. Der Vortrag findet im großen Hörsall Physik am Institut für Physik der Uni Rostock um 11 Uhr statt.

02.05.2022: Ankündigung: NEISS beim Tag der Mathematik am 25.06.2022

Auch in diesem Jahr wird das NEISS-Projekt wieder beim Tag der Mathematik verteten sein und ein Quiz zum Dem "Wie erkenne ich Deep Fakes?" anbieten. Außerdem können sich Interessierte an unserem Stand Informationen über Neuronale Netze holen.

04.06.2021: NEISS auf der NOERD 2021 beim KI-Day

Das NEISS-Projekt nimmt im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit dem Projektleiter Prof. Roger Labahn zum Thema "Künstliche Intelligenz für Text- und Dokumentenanalyse" am KI-Day der NOERD 2021 teil. (14:45-15:30 Uhr)

19.05.2021: Ankünding: NEISS beim Tag der Mathematik am 11.06.2021

Am 11.06. um 10 Uhr wird es durch die Projektpartner P1 und P5 ein Online-Angebot zum für Schüler zum Thema "Wie erkennt man Deep Fakes?" geben.

Künstliche Intelligenz ist heute in aller Munde und mit solchen Technologien können Computer schon fast unglaubliche Dinge erledigen. Aber wir alle sollten aufmerksam und kritisch verfolgen, was auf diese auch irgendwie geheimnisvolle Art alles so gemacht wird. So können mit Hilfe von Neuronalen Netzen täuschend echt aussehende Bilder künstlich generiert werden.

Wir führen ein Live-Quiz durch um zu gucken, ob wir es schaffen, künstliche erzeugte von echten Bildern zu unterscheiden. Außerdem geben wir ein paar nützliche Tipps, wie man gefälschte Bilder erkennen kann. Abschließend wollen wir über die Gefahren von solchen sogenannten „Deep Fakes“ diskutieren.

16.03.2021: Ankündigung zweites Statusseminar des NEISS-Projektes

Als voräufiger Termin für das zweite NEISS-Status-Seminar wurde der 04.08.2021 14-17 Uhr festgelegt.

11.11.2020: Workshop zum NEISS-Machine-Learning Framework

Am 11.11.2020 fand online ein Workshop statt in dem ein Machine-Learning Framework für das NEISS-Projekt vorgestellt wurde. Zudem wurden einige nützliche Programmiertipps für den Programmierung mit Tensorflow 2 gegeben.

11.08.2020: Ankündigung Workshop "Introduction to tf_neiss"

Am 11.November 2020 wird ein Workshop sowohl für die NEISS-Mitarbeiter als auch interessierte externe Besucher abgehalten. Bei dem anhand eines Praxistutorials die aktuellste Version des Softwareframeworks tf_neiss vorgestellt wird.

10.06.2020: Absage der Sommerschule

Unerfreulicherweise muss die geplante Sommerschule leider abgesagt werden. Die aktuellen coronabedingten Beschränkungen an der Universität Rostock lassen die Durchführung einer internationalen Sommerschule im September leider nicht zu.

09.03.2020: Ankündigung Sommerschule "Mathematics of Data Science and Digitisation"

Durch den Projektpartner P1 des NEISS-Projektes wird in enger Kooperation mit dem Institut für Mathematik eine internationale Sommerschule vom 14.-18.09.2020 zum Thema "Mathematics of Data Science and Digitisation" organisiert. Nähere Informationen hierzu kann man auf der Homepage der Sommerschule erhalten.

17.12.2019: Erste Version des gemeinsamen NEISS Machine Learning Frameworks tf_neiss freigegeben

Unter https://github.com/NEISSproject/tf_neiss ist ab sofort eine erste Version des auf Tensorflow 2.0 basierenden NEISS Machine Learning Frameworks tf_neiss zu finden, welches über alle Arbeitspakete des NEISS-Projektes hinweg als zentrales Framework für die Verwendung neuronaler Netze genutzt werden kann.